Alexa wurde in Ingolstadt geboren und verbrachte einen Teil Ihrer Kindheit in Shanghai. Schon früh entdeckte sie eine? Leidenschaft für die essentiellen Fragen des Lebens und eine? Sehnsucht nach innerer Freiheit und Wahrhaftigkeit, deren Ausdruck sie zunächst ?im Tanz und der Schauspielerei fand. Doch die Suche nach? einer tieferen Wahrheit blieb und führten sie immer wieder auf? Reisen, sowie zu Qi Gong, Karate, Feldenkrais, Meditation und?Buddhismus. Schließlich entdeckte sie das Yoga und war von der ersten Stunde an fasziniert.?

2005 absolvierte sie die Yogalehrerausbildung bei Patricia?Thielemann und nahm am Teacher Training Intensives 1+2 bei Max Strom teil.

Seit 2007 unterrichtet sie beim Spirit Yoga und assistiert Patricia seit 2010 als Mentorteacher in den Ausbildungen.


Sie arbeitete mit Lehrern wie Mark Whitwell, Ganesh Mohan,Cindy Lee, Doris Echlin, Govinda Kai und Manuela Heider de Jahnsen.

2012 hatte sie das Glück im YogaJaya International Teacher Training als Gast bei Patrick Oancia (Pranayma & Meditation; Baseworks), SimonBorg-Olivier (Anatomie & Physiologie), Emil Wendel (Yoga-Philosophie) teilzunehmen und ihre Erfahrungen zu vertiefen.

Für Alexa ist Yoga über die Jahre immer mehr zu einem Synonym für das Leben an sich geworden, ein Weg der Selbstreflexion, Konfrontation und Desillusionierung zu mehr Authentizität und Wahrhaftigkeit, der Weg des Herzens zu mehr Mitgefühl und innerer Weisheit.

„Yoga gibt mir jeden Tag aufs Neue die Möglichkeit, in Kontakt mit meiner wahren Natur zu kommen, der inneren, Stillen Quelle, aus der ich schöpfe und die mich nährt. Es ist eine Kunst,zu lernen mit dem zu sein, was ist, dem Leben immer wieder mit einer Offenheit und Neugier zu begegnen.“
 
Ihr Unterrichtsstil ist geprägt von Achtsamkeit und Klarheit. Bewegung und Stille greifen dabei ineinander, um jedem Schüler genug Raum zu geben, sich selbst durch das eigene Erleben und Erfahren tiefer zu begegnen.

Meine Tipps

Bücher

A life Worth breathing ( Max Strom), Bringing Yoga to Life (Donna Fahri), Die Welle ist das Meer (Willigis Jäger), Das Buch vom Leben und Sterben (Sogyal Rinpoche), Wie der weite Raum (Sakyong Mipham), Siddhartha und Vom Haben zum Sein (Hesse), Yoga Sutras, Logik der Liebe (Dalai Lama),
Zen Geist, Anfänger-Geist ( Shunryu Suzuki), Der Alchemist (P.Coelho), Die Wolfsfrau ( P.Estes)

 

Mein yogisches Lebensmotto

"Hüte die Stille. Und die Stille wird Dich behüten."


Mantra

OM