Seit 2008 praktiziere ich Yoga. 2010 fand ich meinen Stil bei Spirit Yoga und 2014 entschied ich mich für meine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Patricia.

Yoga ist für mich ein wunderbarer Wegbegleiter und ein hervorragendes Werkzeug, um im Alltag zu meinem Wesenskern zu finden. Durch die Auszeit auf der Matte sowie die Zusammenführung von Körper, Geist und Seele, in Verbindung mit einem tiefen und geführten Atem, stellt sich Schlichtheit in den Vordergrund. Dadurch erspüre ich das, was wichtig ist für mich. Diese Klarheit ermöglicht mir ein bewusstes, ausgewogenes und nachhaltiges Leben, im Privaten wie auch im Beruf.

Das Schlichte und Klare sind wesentliche Eigenschaften meiner Unterrichtspraxis, die von mir mit Lebensfreude gefüllt wird.