In Zeiten des abnehmenden Lichtes wenden wir uns nach innen, mithilfe von Yoga und Meditation. Wir fließen intensiv durch die Vinyasa Flow Praxis, um bei uns anzukommen. Wir nehmen uns Zeit für die Aspekte, die im Alltag oft zu kurz kommen: Atmen und meditieren intensiv und üben den Schlaf des Yogi mit Yoga Nidra.

Außerdem geht es in diesem Retreat um eine ganz neu entwickelte Yogarichtung: Bowspring. Hierbei wird die natürliche Kurve der Wirbelsäule betont, um einen Ausgleich zu den meist langen Sitz-Einheiten am Schreibtisch zu schaffen. Die üblichen Ausrichtungsprinzipien lassen wir hinter uns, Asanas lösen sich auf, haben keine finale Form. Wir orientieren uns an den Ausrichtungsprinzipien der Naturvölker und aus der Tierwelt. Es wird gesprungen, gefedert und in der Dreidimensionalität des Körpers gearbeitet. Dabei helfen ausgefeilte Druck und Zugmechanismen. Seid gespannt!

Während der Yogapraxis ist einer von uns nur für Euch da, um Euch die Haltungen intensiver spüren und erleben zu lassen oder bei Bowspring auch genauer zu zeigen.

Wann: 10.11. – 12.11.2017

Wo: Gut Suckow in der Uckermark

Kosten für das Yogawochenende:

In der Zimmerkategorie „Inspektorenhaus“ pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück und
Drei-Gänge-Menü am Freitag und Samstag: € 390 und im Einzelzimmer € 460.

In Zimmerkategorie „Torhaus“ pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück und
Drei-Gänge-Menü am Freitag und Samstag: € 355 und im Einzelzimmer € 425.

FRÜHBUCHERRABATT BIS 1. OKTOBER: IM DOPPELZIMMER: € 370 IM INSPEKTORENHAUS IM DZ UND € 325 IM TORHAUS

Buchung und Infos unter: Sybille_dieckert@yahoo.de oder caroline-lindner-endres@gmx.de

Programm: 4 Yogaeinheiten à 120 Min.

 

Gut Suckow

Gut Suckow

Gut Suckow

Gut Suckow