Yoga-Retreat

Yoga erforschen Level 1-2 Moving up

Datum: Do, 12. bis So, 15. Dezember 2019
Ort: Yogahotel "Das Kubatzki", St. Peter-Ording, Nordsee
Mit: Joachim Koch

Im wunderbaren Yoga-Hotel Das Kubatzki an der Nordsee findet im Dezember 2019 das Mini-Retreat „Level 1-2 Moving up“ statt. Genieße zweimal täglich Yoga an einem Ort der Kraft am Meer und freue Dich auf ein Asana-Retreat, welches besonders für bereits mit dem Yoga vertraute Anfänger und Fortgeschrittene Yogis und Yoginis zugeschnitten ist.

Datum: Do, 12. bis So, 15. Dezember 2019
Ort: Yogahotel "Das Kubatzki", St. Peter-Ording, Nordsee
Mit: Joachim Koch

Lehrer

Joachim Koch unterrichtet seit vielen Jahren im Spirit Yoga Stil, der große Achtsamkeit, gute Ausrichtung und dynamisches Sequenzing des Vinyasa Yoga verbindet.

Für wen geeignet?

Das Retreat ist für Yoga-Schüler/innen konzipiert, die über eine mindestens 6-monatige Yogapraxis verfügen und für alle, die ihr Wissen über Grundlagen vertiefen und in etwas komplexere Asana- und Pranayama (Atemtechniken)-Techniken eintauchen wollen. Es ist nur bedingt dazu geeignet, mit dem Yoga zu beginnen. Dies wäre nur für sportliche Teilnehmer/innen ohne akute Verletzungen oder Einschränkungen möglich.

Programm

Joachim Koch bietet in diesem Retreat weniger erfahrenen oder auch an Grundlagen interessierten Yogis und Yoginis die Möglichkeit, eine Vielzahl von bekannten und weniger bekannten Körperhaltungen des Yoga (Asanas) zu verfeinern, kennen zu lernen und spielerisch zu probieren und zu erkennen, dass jede Körperhaltung ganzheitlich betrachtet eine bestimmte innere Grundhaltung, Stimmung und Energie fördert. Die Klassen des Asana-Laboratory beginnen jeweils mit einer kleinen ca. 15 minütigen Workshop-Einheit und werden dann in den darauf folgenden dynamisch-kraftvollen und erholsam-regenerativen Yogastunden praktisch vertieft, wobei die Erfahrung im Vordergrund steht. Ziel des Yogaretreats ist es, diese Auszeit zu nutzen, um Dich durch Asana und Flow zu spüren und voller Stärke, Flexibilität und einem neuen Körpergefühl in Deinen Alltag zurück zu kommen. Durch das neue gewonnene Wissen und die lehrreiche Praxis kannst Du auch im Alltag leichter Zugang zu Deiner Yogapraxis finden und fühlst Dich sicherer INnerhalb der Yogastunde und auch AUSserhalb. Wir Yogis und Yoginis wissen, dass Körper, Geist und Seele eng verflochten sind, daher ist Asana-Arbeit immer auch unweigerlich ein energetisch-geistig-seelischer Ausgleich. Dieses Retreat zeigt dir genau die Zusammenhänge zwischen Asana (Körperhaltungen) und den Auswirkungen auf Deine Energie, damit Du nachhaltig ausgeglichen, inspiriert und genährt zurückkehrst.

Sharing is caring!

Weitere Retreats oder zurück zur Übersicht

Nadine Bader
22. bis 29. Oktober 2019
Isabel Hollenbeck
25. bis 27. Oktober 2019
Sabine Klein und Christian Junge
31. Oktober bis 3. November 2019
Inga Bolien
31. Oktober bis 2. November 2019