Spirit Yoga: The Next Level – 200+/500+ Wahl-Modul

14. 21. Januar 2017 im SAMAHITA Retreat Center Koh Samui Thailand

(English description below)

Dieses Aus- und Weiterbildungsmodul richtet sich an ausgebildete und in der Ausbildung stehende Yogalehrer sowie fortgeschrittene Praktizierende, die ihr Wissen vertiefen und dabei sowohl die eigene Praxis als auch ihre Lehrtätigkeit auf das nächste Level bringen möchten.

Das intensive Spirit Yoga Training an einem der schönsten Orte der Welt, bietet den Teilnehmern nicht nur neue Erkenntnisse und anwendbare Lehrinhalte in kompakter Form, sondern auch  genügend Raum, die eigenen Batterien wieder aufladen zu können.

In diesem 200+/500+ Stunden Modul liegt der Schwerpunkt auf einem noch tieferen Verständnis für die Prinzipien des Spirit Yoga und der eigenen Praxis.

Durch das Einbeziehen der Chakra Lehre und verschiedenen Quellentexte, wird eine zeitgemäße Auseinandersetzung mit der Yoga Philosophie angeregt.

Das fördert den eigenen Spirit und schafft eine gute Basis, um als Yogalehrer selbst inspiriert zu bleiben und für die Schüler eine Kraftquelle zu sein.  

Patricia Thielemann, Yoga Vordenkerin und Gründerin von Spirit Yoga, vermittelt durch dieses wohl durchdachte Programm komplexe Yogalehrinhalte klar und fundiert.

Dieses einzigartige Lehrprogramm ist nicht nur für  Spirit oder Vinyasa Lehrer geeignet. Auch Yogalehrer anderer Traditionen, die Wissen erweitern möchten, sind herzlich willkommen.

Insgesamt sind 41,5 Stunden aus dem Retreat auf die 200+/500+ Ausbildung anrechenbar.


Ort:
Samahita Retreat Center Koh Samui, Thailand - www.samahita.com

IMPRESSIONEN:

Webseite: http://www.samahitaretreat.com/

3 min. Video auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=jv2LPZ_30mA

Virtual Tour: http://www.samahitaretreat.com/vtour.html 

Broschüre: http://www.samahitaretreat.com/pdf/sr-2015-press-kit.pdf

Datum:
14. - 21. Januar 2017

 

Preiskategorien:  

1. Einzelzimmer, mit eigenem Bad (Single room (own bath) - for couples or singles): 2100 Euro

2. Einzelzimmer, Bad mit einem anderem Zimmer geteilt, (Semi private (shared bath between 2 private rooms) 1900 Euro

3. Doppelzimmer, geteiltes Bad, (shared loft room with shared bathroom): 1600 Euro

Gesamtpreis für das Yogalehrausbildungsmodul (die Stunden sind für die Spirit Yoga 500+ Std. Ausbildung anrechenbar), sowie Unterkunft mit Vollpension

Mehr Informationen und Anmeldungen: Bitte eine Email schreiben an: Daniela@spirityoga.de 


Sobald deine Anmeldung bestätigt ist, wird eine Anzahlung von 500 Euro fällig und dein Platz ist damit gesichert und reserviert. (Hinweis: Die Anzahlung ist nicht erstattungsfähig). Das Modul muss 30 Tage vor Reiseantritt vollständig bezahlt sein.


PROGRAMM:  siehe auch: http://www.samahitaretreat.com/spirit-yoga-2017.html 

Samstag, 14. Januar

Anreise/Orientierung

15:00 – 17:00 Uhr        Meditation und Yoga Praxis
17:30:00 – 19:00 Uhr    Grundliegende Prinzipien des Spirit Yoga Teil 1

Sonntag, 15. Januar
07:30 – 10:00 Uhr         Meditation und Yoga Praxis
15:00 – 19:00 Uhr         Grundliegende Prinzipien des Spirit Yoga Teil 2


Montag, 16. Januar
07:30 – 10:00 Uhr         Meditation und Yoga Praxis
15:00 – 19:00 Uhr         Fortgeschrittene Unterrichtsformate

Dienstag, 17. Januar
07:30 – 10:00 Uhr         Meditation und Yoga Praxis
17:00 – 19:00 Uhr         Inspiration für Yogalehrer

Mittwoch, 18. Januar
07:30 – 10:00 Uhr        Meditation und Yoga Praxis
15:00 – 19:00 Uhr         Trete in dein Licht - Intensive Auseinandersetzung mit der eigenen (Lehr)Persönlichkeit

Donnerstag, 19. Januar
07:30 – 10:00 Uhr         Meditation und Yoga Praxis
15:00 – 19:00 Uhr         Yoga Philosophie für unseren Kulturkreis modern übersetzt

Freitag, 20. Januar

07:30 – 10:00 Uhr        Meditation und Yoga Praxis
14:00 – 18:00 Uhr        Die Chakra Lehre: Überblick, Auseinandersetzung mit Analyse und Vergleich unterschiedlicher Quellentexte, Übersetzung in die Asana Arbeit, Sequencing

18:30 - 21:00 Uhr         Bophut Market

Überblick, Auseinandersetzung mit Analyse und Vergleich unterschiedlicher Quellentexte, Übersetzung in die Asana Arbeit, Sequencing

18:30 - 21:00 Uhr         Bophut Market


Samstag, 21. Januar
Abreise

 

SPIRIT YOGA - The Next Level

This Continuous Education Module is for advanced practitioners and yoga teachers of different traditions who have a burning desire to bring their practice as well as their teaching skills to the next level.

Strong yoga, thorough investigations, inspirational talks and time to reflect on the larger questions of life are woven together with teaching methodology and technique.

This truly amazing program taught by Patricia Thielemann is rooted in the principles of Spirit Yoga.
Spirit Yoga offers a clear and relevant translation of the wisdom of Indian philosophy into a contemporary form that empowers practitioners to meet the challenges of a modern Western lifestyle.

Patricia Thielemann, the founder of Spirit Yoga, plays a decisive role in shaping an identity for modern yoga in German-speaking countries. Her approach is open-minded and committed; the lessons follow a clear structure and transmit a positive attitude that helps practitioners tackle life’s challenges. The committed Yogini, and successful entrepreneur convincingly practices what she preaches when she says: “Step into your Light!”.

The hours of this training can be counted toward Spirit 500 hour Teacher Training Program.
This is the first time that Spirit Yoga offers one of it´s highly-respected Teacher Training Modules on one of the most beautiful spots in Thailand.

 



Ein Intensiv-Modul für Yogalehrer aller Richtungen:

"The Art of Teaching" vom 10. - 12. Februar 2017

Patricia Thielemann vermittelt, wie Basic und Level 1 Klassen in der typischen Spirit Yoga Methode konzipiert und unterrichtet werden.

Details, Zeiten und Preise HIER

Yoga für ältere Menschen (60+) ist ein Wahlmodul der Spirit Yoga Aufbau Ausbildung, kann jedoch auch separat und unabhängig einzeln gebucht werden. 

Das Modul findet unter der Leitung von Sabine Klein und Micha Erbe vom 3. - 5. März 2017 statt.

Detail, Zeiten, Preise: HIER

 

 

LOVE CONNECTS  - Yoga and Music mit Stine und DJ Mimi Love

29. April 2017 von 20-22 Uhr
Spirit Yoga WEST
 
Begebt euch in dieser zweistündigen, geführten Yogapraxis auf eine transformative Reise zu eurem innersten Wesenskern. Durch ein fein abgestimmtes, kreatives und fundiertes Sequencing – untermalt durch Mimis kraftvoll-feinfühligen Sound.

Wir suchen Liebe so oft außerhalb von uns selbst – doch häufig haben wir vielmehr  Barrieren errichtet und Wände um unser Herz herum gezogen, die es verschließen, so dass die Liebe uns gar nicht erreichen kann.
Diese Klasse zelebriert die Einsicht, dass Liebe ein Seinszustand ist und dass die Liebe ständig durch uns hindurchfließt, wenn wir es nur zulassen.

Stine und Mimi kreieren ein Zusammenspiel aus Bewegung und Musik als Rahmen, in dem Ekstase, Selbstreflexion und Transformation entstehen können.

Ein Abend, den ihr euch selbst widmet und dabei gleichzeitig mit der Spirit Yoga Community zelebriert!  

Stine ist inspiriert von Mimis Musik, die sie immer wieder in ihren Klassen spielt.
Und sehr dankbar, dass sie jetzt live mit ihr gemeinsam den „Love Connects“ Abend bei Spirit Yoga gestaltet.

DJ Mimi Love – renommierte und international anerkannte D-Jane. Sie ist bekannt für ihre melodischen, warmen und groovigen Beats. Eine Fusion von Emotion und Ethno – eine gelungene Kombination.

Look for Love – it’s everywhere! See with your heart.
 

Mitbringen: bequeme Yogakleidung und einen offenen Geist

Datum:
Samstag, 29. April 2017
20 – 22 Uhr

Ort:
Spirit Yoga West, Goethestr. 2-3, 10623 Berlin, Tel: 2790 8505

Preis:
26 Euro
 

Dieses Modul "Yoga-One-on-One: Ein Personal Training gestalten" ist als Wahlmodul Bestandteil der Spirit Yoga Aufbau Ausbildung - kann aber auch einzeln und separat gebucht werden.

Das odul findet unter der Leitung von Daniela Bläsing und Andrea Mende vom 5. bis 7. Mai 2017 im Studio Zehlendorf statt.

Details, Preise: HIER

Moonlight Yoga (Restoratives Yoga) und Meditation - Mit Mary McDermott, Bernd Bender und Patricia Thielemann

 

Dieses Modul ist sowohl im Rahmen der Spirit Yoga Aufbau Ausbildung als auch einzeln und separat buchbar.

Von Mi, 24. bis So, 28. Mai 2017 geht es im Studio Zehlendorf darum, wie man Methoden der Entspannung und Meditation unterrichtet.

Inhalte, Details und Preise: HIER

 

Spirit Yoga Zehlendorf, Martin-Buber-Str. 23, 14163 Berlin, Tel: 030-2790 8503

Bryan Kest - Power Yoga! ENJOY! Es ist immer ein besonderes Vergnügen eine original Power Yoga (please let Bryan know, if you know a better name ;))) Klasse mit Bryan zu machen ....

WEST STUDIO

Freitag, 2. Juni 2017 - von 18:30 - 21:30 Uhr

im Spirit Yoga West - ACHTUNG: eventuell Kursplanänderungen beachten!


Bryan Kest ist der Begründer des Power Yoga.

Seine Yogapraxis stärkt den gesamten Körper. Da in der Praxis der Atem eine wesentliche Rolle spielt, kann sich   die Praxis ebenfalls positiv auf die Psyche - und schließlich auf das gesame Leben - auswirken.

Bryan ist es sehr daran gelegen, dass die mentale Widerstandskraft gestärkt wird.

Denn aus den zahlreiche Studien zu diesem Thema geht hervor, dass unser Geist den größten Einfluss auf unser Wohlbefinden hat.

Freitag, 2. Juni von 18.30 – 21.30 Uhr
Power Yoga "Master Class"

Eine Power Yoga "Master Class" - also eine typische Power Yogastunde - besteht aus einfachen, in sich stimmigen, kraftvollen Asanas, die jeden Teil unseres Körpers berühren und ihn mit neuer Vitalität füllen.

Gleichzeitig kann sich unser Geist auf das Wesentliche, das Positive und Kraftvolle konzentrieren. Dabei werden Stress und störende Gedanken ausgeschaltet. Diese Praxis ermutigt dazu, sich auf den Prozess (des Yoga, des Lebens ...) einzulassen und sich nicht auf das Endergebnis zu konzentrieren.

Daher können ALLE Level - von Einsteiger bis Fortgeschrittener - diesen Workshop genießen und von seinen Nutzen profitieren.  

Eine Power Yoga "Master Class" beinhaltet:
> Einführung über Inhalte und Ziele des Power Yoga (ca. 1 Std.)
> eine zweistündige Yogapraxis und schließt mit einer kurzen Meditation

Über Bryan Kest  
Bryan Kest praktiziert seit 1979 Yoga und unterrichtet seit 1985. Er entwickelte seinen einzigartigen und charakteristischen Yogastil - das Original Power Yoga. Im Laufe der Jahre hat dieser Stil – ein fantastisches Workout für Körper, Geist und Seele - ihn zu einem sehr bekannten und beliebten Lehrer sowohl in den USA als auch weltweit gemacht.

Seine allgemeine Beliebtheit verträgt sich mit einer authentischen Verankerung in der alten Praxis des Yoga und einem langen Entwicklungsweg als Yogi (ein Yogapraktizierender).

Im Alter von 15 Jahren verließ Bryan seine Heimatstadt Detroit und ging mit seinem Vater, einem Arzt, nach Hawaii. Obwohl der Vater den Nutzen des Yoga erkannte und diese Erkenntnis seinem Sohn weitergeben wollte, empfand Bryan dieses Yoga zunächst lediglich als eine Reihe von merkwürdigen Verrenkungen.

Doch das änderte sich, als sein Vater ihn aufforderte, sich mit einer sehr körperlich orientierten Yogaart vertraut zu machen: dem Ashtanga Yoga.

Bald darauf beobachtete Bryan große Veränderungen an sich selbst, sowohl körperlicher als auch mentaler Art.

Yoga wurde schnell zu seiner Leidenschaft, eine, die ihn für ein Jahr nach Indien führen sollte, um dort bei einem der größten Yoga-Meister auf dieser Welt zu studieren: Pattabhi Jois. Seitdem ist er seinen Yogaweg immer weiter gegangen.

Bryan gründete zwei Yogastudios in Santa Monica, Californien und unterrichtet dort. Außerdem leitet er Workshops und Retreats auf der ganzen Welt; bietet ein intensives teacher training Programm an und wird präsentiert in seiner eigenen Warner Brothers Video Reihe von 1985 und neueren Video und Audio-CD Reihen.

Sein jüngstes Projekt ist die Website www.PowerYogaonDemand.com. Dieses online Werkzeug präsentiert Videos von Bryans laufenden Klassen in Santa Monica, die dadurch Yoga-Studenten auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen. Für weitere Informationen, Artikel von Bryan und mehr Informationen über Power Yoga besucht www.PowerYoga.com.

Anmeldungen: Spirit Yoga Online Shop oder am Front Desk in allen Spirit Studios

Ort: Spirit Yoga West

Preis: 1 WS: 75,- €

 

 

 







Brücken zwischen Tradition und modernem Yoga

mit Phillip Lemke

16. - 18. Juni 2017

Workshop - für alle Level geeignet - alle details HIER
Kann auch als Wahlmodul der Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung mit 500+ Stunden gebucht werden!

Details zu dem Modul: HIER

Das Didaktik Modul "The Art of Teaching" ist im Rahmen der Aufbau Ausbildung aber auch separat und einzeln buchbar,

Timo Wahl vermittelt, wie eine fordernde und zugleicht sichere Level 2-3 Klasse gestaltet sein muss und wie man sie unterrichtet. 

Vom 23. - 25. Juni 2017 im Studio Zehlendorf.

Alles Details, Inhalte und Preise: HIER

 

Ort: Spirit Yoga Zehlendorf, Martin-Buber-Str. 23, 14163 Berlin, Tel: 030-2790 8503

Sadie Nardini - Founder of Core Strength Vinyasa Yoga - A Life Stylist and Wellness Expert


Do, 20. Juli 2017 | 10:30-13:30 Uhr: teacher's workshop & 19-20:30 Uhr master class | Studio West

(Der teacher's workshop ist auch für Yogapraktizierende mit mindestens einem halben Jahr Erfahrung geeignet)


The Core Strength Transformer Immersion: For Yoga Teachers and Interested Students

Geared towards yoga teachers, but profound for anyone, this immersion has caused many breakthroughs into more effective and magnetic teaching, yoga practice and living from center! Sadie, one of the most in-demand yoga teachers in the world, gives you all her top techniques for living, speaking and teaching others from your true Core about theirs (hint: it's not what you think!)

In this Immersion, you'll learn holistic Deeper Core Anatomy and the Physics of Transitions to double the results your students get on the mat, forever. We will flow through Sadie's Signature Core Transformer and Physics Sequences. We move into a Self-Sabotage-Busting Session to recognize and dissolve blockages that are keeping you less effective or abundant than you could be. We end with a session on Finding Your Voice: Authenticity and Action that will give you a clear road map to reach your goals and dreams much faster.

Do not miss this incredible and information/inspiration packed day with a true life-changer.

Discussion and asana


About Sadie
Sadie Nardini is one of the most in-demand yoga instructors in the world. She's empowering, inspiring and knows her anatomy. Leslie Kaminoff, bestselling author of "Yoga Anatomy" calls Sadie "one of the very few yoga teachers in America whose work I unreservedly recommend."

Sadie is also a musician, and the lead vocalist of fast-rising band Salt & Bone. She performs her intimate and tribal anthem experiences at festivals across the country.

She's the host of "Rock Your Yoga" on the Z Living TV Network, in 25 million homes, and is the author of the "21-Day Yoga Body" (Random House). Sadie presents at all the Yoga Journal Live! Conferences across the country, and being with her is like being with a fire starter leader and friend who is there to laugh with you, empower you and help you transform on all levels.

More: http://sadienardini.com/

 

Datum und Zeit:

Donnerstag, 20. Juli 2017

10:30 - 13:30 Uhr: Teacher's Workshop (auch für Yogapraktizierende mit einem halben Jahr Erfahrung)

19:00 - 20:30 Uhr: Master Class - eine typische Sadie-Klasse (very fluid and creative :)

Preis:


Workshop+Masterclass: 110 Euro

Workshop only: 80 Euro

Master-Class only: 45 Euro

Ort:

Spirit Yoga West Studio, Goethestr. 2-3, 10623 Berlin, Tel: #49-30-2790 8503

 

 

INTERNER HINWEIS ZU KURSPLANÄNDERUNGEN AUFGRUND DER WORKSHOPS:

Kursausfall am Donnerstag, 20. Juli 2017:
Postnatal
Pilates Lunch
Level 1-2
Rückenfokus

Kursverschiebung:
Pränatal von 14:30-15:45 Uhr

Sunrise und NT Late Bird finden regulär statt.

"Tantra to set the Chakras free" (2 days, 3 hours each day)

mit Jeanne Heileman (senior teacher bei Rod Stryker)

Sa+So, 4.+5. November 2017 | | Studio Mitte
Zeit: Sa: 13.30-16.30 Uhr & So: 12.30-15.30 Uhr


TANTRA TO SET THE CHAKRAS FREE (2 days, 3 hours each day)
This workshop takes the one-day workshop and expands it into a deeper practice with the Chakras. A handout on the Chakras is included in the workshop. This workshop is sometimes utilized in place of the popular Hip Openers for Everyone Workshop.
DAY ONE focuses on Chakras #1-3, for that is where most of our awareness resides and where most of us are stuck. Students will be lead through a strong asana practice focusing on standing poses, hip openers and core strengthening. They will be introduced to Bandha work (energy locks), Pranavayus (energy channels), Pranayama (breathing techniques) and will end in a Tantric meditation.
DAY TWO touches on yesterday’s work and then proceed to Chakras #4-7, the more subtle planes of awareness. Students will move through a practice focusing on backbends and inversions. In addition to the earlier techniques mentioned, Mantra (chanting) and Mudra (energy seals) will be introduced. We will again end with Pranayama and a different Tantric mediation.
(This workshop is best suited for intermediate students so that more attention can be paid on the work inside the pose instead of how to do the pose. A handout will be offered summarizing the material.)


Über Jeanne

Jeanne Heileman, MA, 500-ERYT, ParaYoga Level II Certified, specializes in discovering the needs of an individual and gently guiding each student to their own grace and balance. She creates a safe haven for students to dive deep, find their edge, and transform. Jeanne teaches with sensitivity, generosity of spirit and a good dose of humor. Founder of Tantra Flow Yoga, Jeanne brings together her years of studies and teaching skills into a style of yoga inclusive of asana, Ayurveda, mindfulness, with the added focus of the poses’ energy. She was introduced to yoga as a dancer and actress. Facing ongoing pain from scoliosis, yoga allows her tools for physical realignment and acceptance of difficulties.  In her quest for a deep and meaningful connection to all that yoga has to offer, she studied extensively in Ashtanga, Iyengar, Anusara, ParaYoga, Vini and Trantra Yoga; each adding a deeper element of meaning to her practice and teachings.  Jeanne tours internationally teaching her teacher trainings, workshops, and retreats, and teaches at YogaWorks when in Los Angeles.   

For more information go to www.jeanneheileman.com

 

Datum und Zeit:

Samstag und Sonntag, 4. und 5. November 2017

Samstag: 13:30 - 16:30 Uhr

Sonntag: 12:30 - 15:30 Uhr

 

Preis:

Pro Workshop: 60 Euro

Beide Workshops: 100 Euro

Ort:

Spirit Yoga Mitte Studio, Rosenthalerstr. 36, 10117 Berlin, Tel: #49-30-2790 8503



Flightclub - 7 steps to handstanding" (3 Stunden) & "Yo-Roll" (Faszien&Yoga; Dauer 2,5 Stunden)

mit Christian Klix

Sa+So, 18.+19. November 2017 | Studio Mitte
Zeit: Sa: 13.30-16.30 Uhr & So: 12.30-15 Uhr


Flight Club - 7 steps to handstanding

Die Praxis von Handständen, Armbalancen und Inversionen verbindet uns mit unserer kindlichen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste - zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Die Wahrnehmung für den eigenen Körper im Raum wird immens geschärft und unsere Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Wer den Handstand regelmäßig übt, lernt dabei zwangsläufig das Fallen und dabei immer wieder auf den Füßen zu landen. Diese Erfahrung kann man in jeder Lebenssituation gut gebrauchen.

Keine Frage, es ist eine große Herausforderung den Handstand zu meistern. Dieser Workshop gibt Dir einige kleine und große Tipps & Tricks sowie natürlich viele Übungen, um sich dieser Herausforderung mit Selbstbewusstsein und vor allem Spaß dabei zu stellen.

Das „7 Schritte zum Handstand Konzept“ ist in mehreren Jahren gewachsen. Wir werden uns dem Handstand in sieben aufeinander folgenden Schritten, von vorbereitenden Übungen, über theoretisches Verstehen der anzuwendenden Dynamiken, bis hin zu verschiedenen Möglichkeiten in den Handstand hinein zu kommen, annähern.

Jeder dieser Schritte kann in die tägliche Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr warum Du nicht auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest... : )

Ausserdem zeige ich Dir verschiedene Techniken die „geschundenen“ Handgelenke zu dekompressieren, damit Schmerzen gar nicht erst aufkommen und ein paar effektive Schulteröffner und -dehnungen, die Dir helfen werden die Übungen müheloser auszuführen.


Und tatsächlich gibt es ganz am Ende noch eine Schulter- und Rückenmassage für jeden!

Ein detailliertes Skript mit allen Schritten und Übungen bekommt jeder Teilnehmer nach dem Workshop auf Wunsch zugesandt.

Voraussetzungen:
Der Workshop ist für Alle geeignet, die sich gerne einer Herausforderung stellen, auch wenn es bisher mit Handständen und Armbalancen noch nicht so gut klappt. Die vermittelten Übungen und Techniken machen Spaß und sind universell für die Yoga  Asana Praxis  anwendbar.

Dauer: ca. 3 Std


Yo-Roll / Yoga mit der Faszienrolle

Irgendwas ist doch immer…! Es zieht im Rücken, es zwackt in der Schulter, die  Oberschenkel sind mal wieder total verhärtet oder irgendwie fühlt sich alles ziemlich verspannt an...
Diese kleinen Unannehmlichkeiten können einem ganz schön den Tag vermiesen.
Meine persönliche Neuentdeckung und kleine „Erleuchtungserfahrung“ ist es, die sogenannte Faszienrolle in die Yoga Asana-Praxis zu integrieren.

Mittels verschiedener Eigenmassagetechniken werden die Muskeln gelockert und Verhärtungen der Faszien gelöst. Die Effekte spürt man sofort.

Beim ersten mal auf der Rolle wird man sehr schnell viele verhärtete Muskeln bzw. Faszienknoten aufspüren, von deren Existenz man wahrscheinlich nicht die geringste Ahnung hatte. 
Bei regelmäßiger Anwendung stellt sich ein wesentlich intensiveres Bewusstsein für den Körper in seiner Gesamtheit ein. Man wird beweglicher und fühlt sich agiler und gesünder.

In diesem Workshop bauen wir die Faszienrolle gezielt in eine ganzheitliche Yoga - Asana Praxis ein. Wir heizen dem Körper mit Sonnengrüßen ein, um dann mittels der Rolle bestimmte Körperregionen und Muskelgruppen anzusteuern und den Einfluss auf das Körpergefühl, die klassischen Yoga Asanas selbst und das Gemüt zu erforschen.

Für mich persönlich aus meiner Praxis nicht mehr wegzudenken.
Wer einmal die Rolle probiert hat, wird sie danach ziemlich wahrscheinlich nicht mehr hergeben wollen...
Voraussetzungen:

Der Workshop ist für jeden geeignet. Eine allgemeine körperliche Fitness vorausgesetzt. Vorkenntnisse in Yoga Asana sind vorteilhaft aber nicht unbedingt notwendig.

Die Rollen werden zur Verfügung gestellt.


Dauer:
 2,5 Stunden

Über Christian:
Yoga ist das Beste was mir passieren konnte. Seit ich vor über 15 Jahren die ersten Sonnengrüße unter australischer Sonne lernte, ist die Praxis mein konstanter Begleiter durch alle Höhen und Tiefen dieses Lebens. Ich hatte das große Glück von der Erfahrung einiger ausgezeichneter Lehrer und Mentoren zu profitieren, unter anderem von David Swenson, Marc Ansari, Raquel Salvador oder Genevieve Cullen, die alle selbst von den anerkanntesten Lehrern der Welt, wie Patthabi Jois oder B.K.S. Iyengar lernten. Zur Zeit praktiziere ich mit der Ashtanga Legende Rolf Naujokat und seiner Partnerin Marci regelmäßig in Indien.

Seit 2011 arbeite ich als Yogalehrer und praktiziere selbst eine eigens über die Jahre entwickelte Sequenz, die Teile der ersten drei Ashtanga Serien integriert sowie manchmal auch Teile der weiter führenden Serien. Darüber hinaus lasse ich mich gern inspirieren von den fließenden Sequenzen von Shiva Rea´s Prana Flow oder anderen dynamischen Asana Stilen, wobei ich auch immer wieder fasziniert bin von der detaillierten Herangehensweise an die Anatomie des Körpers des Iyengar Stiles.

Mit Tribe - Yoga arbeite ich in Europa und Asien in der Ausbildung werdender Yogalehrer zusammen und besuche selbst regelmäßig Workshops und Seminare zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung.
Mein Fokus liegt nicht nur in einer kraftvollen, dynamischen Asana Praxis, die zu meinem Alltag gehört wie essen und trinken sondern neben dieser Bewegungsmeditation immer mehr auch in der stillen Meditation sowie den energetischen Pranayama Übungen und den intensiven Kriyas, die in diese besondere, innere Stille hinein führen.

Herz und Verstand, Klare Ansagen, genaue Demonstrationen und effektive Hands-On-Adjustments helfen, das Verständnis der Übungen und damit das Erlebnis der gesamten Praxis zu vertiefen.
"Yoga ist wie ein perfekt passendes Puzzleteil, dessen Fehlen man erst bemerkt, wenn man es in sein Leben integriert hat."
http://www.yoga-ck.com 

 

Datum und Zeit:

Samastag, 18. und Sonntag, 19. November 2017

Samstag: 13.30-16.30 Uhr  - Flight Club

Sonntag: 12.30-15 Uhr - Yo-Roll

Preis:

"Flight Club": 50 Euro

"Yo-Roll": 40 Euro

Ort:

Spirit Yoga West Mitte, Rosenthalerstr. 36, 10117 Berlin, Tel: #49-30-2790 8503